Head office Iggesund Paperboard

Iggesund Paperboard AB
SE-825 80 Iggesund
Sweden / Sverige
Phone: +46 650 280 00
Fax: +46 650 288 00
info@iggesund.com

Publications

22.000 Cover-Unikate

This press release has photo gallery Published on

<p>Each and every one of the 22,000 covers of Iggesund Paperboard’s inspirational magazine Inspire is unique, with variable printing of colour fields, varnish patterns and time codes. © Iggesund</p> (photo: Rolf Lavergren)

/INS. Als Iggesund Paperboard das erste Digitaldruck-Cover für das eigene Inspirationsmagazin Inspire plante, waren die Ambitionen hoch. Die gesamte Ausgabe war den Möglichkeiten des Digitaldrucks gewidmet, und eines der Ziele war die Herstellung von 22.000 Cover-Unikaten in einer noch nie dagewesenen Art und Weise.

Von der Carnaby Street zur globalen Anerkennung

This press release has photo gallery Published on

“Invercote’s tear resistance and dimensional stability are incredibly important to us as a company making sophisticated moveable constructions from paper material,”- Lucio Santoro© Iggesund (photo: Rolf Lavergren, rolf@bildbolaget)

/INS. Alles begann mit einem bescheidenen Designstudio in einer Nebengasse der Carnaby Street. Mit ihrem kleinen Unternehmen SANTORO verschrieben sich Lucio und Meera Santoro dem innovativen Grafikdesign. Heute findet man ihre Arbeiten in aller Welt. Für ihre Designs, Grußkarten und 3D-Bücher haben sie bereits etwa 50 internationale Preise gewonnen.

Mutiger Schritt zur Optimierung der Serviceleistungen

This press release has photo gallery Published on

“Our service exists so that customers can get the most out of Invercote and Incada,” emphasises Arvid Sundblad, Vice President Sales and Marketing for Iggesund. © Iggesund<br /><br />

/INS. Iggesund Paperboard wagt jetzt einen mutigen Schritt zur Verbesserung des Serviceangebots. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine breite Palette an Serviceleistungen, unter denen der Lieferservice jedoch der wichtigste ist. Wie die meisten anderen Kartonhersteller haben Iggesund – und nicht zuletzt die Kunden – unter stark schwankenden Lieferzeiten gelitten.

Umweltfreundlichkeit und Steifigkeit entscheidende Faktoren für neue SAS-Cateringschachtel

This press release has photo gallery Published on

When SAS commissioned the development of a new form of packaging for its inflight meals the airline chose the folding box board Incada from Iggesund as its base material. © Iggesund (photo: Rolf Lavergren, info@bildbolaget)

/INS. Karton ist ein vielversprechendes Material zur Verpackung von Flugzeugverpflegung – es ist leicht, lässt sich beschichten und kann ganz nach Wunsch elegant und hochwertig verarbeitet werden. Scandinavian Airlines (SAS) hat kürzlich eine neue Cateringschachtel aus dem Chromokarton Incada eingeführt.

Elegante Trinkbecher werben für eine Marke und schonen die Umwelt

This press release has photo gallery Published on

Printed in one colour but with an embossed pattern and message, the Invercote cup is extremely elegant. It also has a far lower environmental impact than plastic cups. © Iggesund (photo: Rolf Lavergren, Bildbolaget)

/INS. Wie elegant kann ein Trinkbecher aus Papiermaterialien sein? Die Bandbreite in diesem Segment reicht von simplen weißen und anonymen Pappbechern bis zu wärmebeständigen Werbeträgern. Wie der Becher aussehen wird, hängt ganz von seiner Konstruktion, dem gewählten Material und der Komplexität der Verarbeitung ab.