Head office Iggesund Paperboard

Iggesund Paperboard AB
SE-825 80 Iggesund
Sweden / Sverige
Phone: +46 650 280 00
Fax: +46 650 288 00
info@iggesund.com

Publications

Weitere Senkung der CO2-Emissionen bei Iggesund

This press release has photo gallery Published on

<p>The new recovery boiler at Iggesund Mill greatly reduced emissions of sulphur and particulates and enabled the mill to operate on 99.1 per cent biofuel during 2014.© Iggesund</p> (photo: Rolf Andersson, info@bildbolaget)

/INS. Die schwedische Zellstoff- und Kartonfabrik von Iggesund Paperboard in Iggesund hat ihre bereits zuvor niedrigen CO2-Emissionen zwischen 2013 und 2014 um weitere 86 Prozent reduziert. Diese Senkung ist zum Teil auf die Investition in einen neuen Laugenkessel zurückzuführen, der 2012 fertiggestellt wurde.

Invercote G von Iggesund: Upgrade für optimierte Digitaldruck-Qualität

This press release has photo gallery Published on

“For a company like ours that offers top-quality stiff paperboard, the explosive development of digitally printed packaging offers huge possibilities,” Fredrik Lisinsk© Iggesund (photo: Rolf Lavergren, www.bildbolaget.)

/INS. „Bei digital bedruckten Faltschachteln erleben wir eine nahezu explosionsartige Entwicklung. Für ein Unternehmen wie unseres, das steifen Karton höchster Qualität anbietet, ist das einfach wunderbar“, freut sich Fredrik Lisinski, der bei Iggesund Paperboard für die Förderung des Umsatzes auf dem Digitaldruckmarkt zuständig ist.

Iggesund lädt internationale Designer ein

Published on

“How is the forest managed and how adapted are the methods to the forests own life cycle? Johan Granås, Iggesund, explains to the participants in the Iggesund Design experience 2013.” © Iggesund<br /><br />

/INS. Iggesund Paperboard, der Hersteller des weltweit führenden Kartons Invercote, lädt Designer aus aller Welt zur Teilnahme an einer einmaligen Lernerfahrung ein. Unter den Bewerbern werden zwanzig ausgewählt, die im Juni 2015 bei der Iggesund Design Experience in Schweden dabei sein dürfen.

Primärfasern unverzichtbar für Schokoladenverpackungen

This press release has photo gallery Published on

The Origin Box is made of three kinds of paper material, of which two, Invercote and Incada, are made by Iggesund Paperboard.© Iggesund (photo: Rolf Lavergren, www.bildbolaget.nu)

/INS. „Der entscheidende Faktor bei der Wahl des Kartons für eine Schokoladenverpackung ist seine Geruchs- und Geschmacksneutralität. Natürlich muss der Karton sich auch für die von uns gewählte Konstruktion eignen, aber wenn die Gefahr besteht, dass die Schokolade durch die Verpackung einen Beigeschmack annimmt, sind die restlichen Eigenschaften des Materials ohne Bedeutung.“

Iggesund fordert Designer zur Optimierung von Produktverpackungen auf

This press release has photo gallery Published on

Iggesund is challenging designers to make everyday consumer packaging more sustainable by replacing plastic, glass and metal with paperboard. © Iggesund<br /><br /> (photo: Andersson Rolf, Bildbolaget V�stervik)

/INS. Iggesund Paperboard , ein führender Hersteller von hochwertigem Primärfaserkarton für Premiumverpackungen und -grafikprodukte, hat heute eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Kreativ-Crowdsourcing-Unternehmen crowdSPRING angekündigt, um Designer in aller Welt aufzufordern, bestehende Verkaufsverpackungen zu verbessern.